“…nicht nur meine Augen von dieser Behandlung profitiert haben, sondern auch das ganze Gesicht, dam ein jüngeres Aussehen verliehen wurde…”

 

Die Augenlidkorrektur ist ein sehr beliebtes Verfahren, das nicht nur aus ästhetischen Gründen durchgeführt wird. Hängende Augenlider können im Alltag sehr störend sein, was ihre Schwere und ihr begrenztes Sichtfeld zur Folge hat. Vor einiger Zeit haben wir eine neue Geschichte unseres Patienten angekündigt. Frau Sabina hat bei Dr. Urban eine Lidkorrektur vorgenommen. Die Genesungszeit ist zu Ende. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihre eigene Erfahrungen zu teilen 🙂

Beauty Group Klinik: Warum haben Sie sich für Oberlidkorrektur entschieden?

Frau Sabina (Patientin): Der Grund für meine Entscheidung, die Oberlidkorrektur vorzunehmen, war der Hautüberschuss auf den Augenlidern und das unschöne Erscheinungsbild des Gesichts.

Wie haben Sie über unsere Klinik erfahren?

Die Klinik wurde mir im Jahre 2017 von meinem Sohn empfohlen, der damals Ihre Dienste in Anspruch nahm.

Hatten Sie Bedenken bezüglich des Verfahrens? Wenn ja, welche?

Ich hatte keine Bedenken hinsichtlich des Eingriffs, da der Arzt mir während der Konsultation ausführlich erklärte und auch alle meine Fragen bezüglich des Eingriffs und der Genesung beantwortete.

Wie beurteilen Sie das Ergebnis der Behandlung? Hat das Verfahren Ihren Lebenskomfort verbessert?

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Behandlung, weil nicht nur meine Augen von dieser Behandlung profitiert haben, sondern auch das ganze Gesicht, dam ein jüngeres Aussehen verliehen wurde.

Wie sah die Erholungsphase aus? Wie war die Rückkehr zur normalen Funktionsweise?

Die Rekonvaleszenzperiode verlief ohne Komplikationen. In meinem Fall hielt die Schwellung nach der Operation 2 Wochen, zu dieser Zeit habe ich mich natürlich selbst geschützt, das heißt, ich habe keine schwere körperliche Arbeit geleistet. Die häuslichen Aufgaben wurden vom Sohn und Ehemann übernommen.